E-Plus bewirbt I-Mode im TV

Montag, 15. September 2003
-
-

Der Mobilfunkanbieter E-Plus startet eine neue Kampagne für seinen multimedialen Handydienst I-Mode. Kern des von BBDO in den Niederlanden konzipierten internationalen Auftritts ist ein TV-Spot (Produktion: FHV/BBDO), der in dieser Woche unter dem Claim "I-Mode - Spaß auf Knopfdruck. E-Plus - Klingelt's?!" auf allen reichweitenstarken Privatsendern on air geht.

Die Hauptrolle in dem 40-Sekünder, der in Budapest unter der Regie von Jorn Haagen gedreht wurde, spielt ein junger Mann, der sich mit I-Mode das Leben versüßt. So wird der Zuschauer etwa Zeuge, wie der Hauptdarsteller im Büro die Fußballergebnisse durchsieht, kurz bevor der Chef auftaucht, oder wie er sich auf dem Heimweg eine Pizza über sein I-Mode-Handy bestellt. Weitere Szenen greifen die Auswahl an Spielen sowie die Dating-Services auf.

Untermalt ist der Spot mit dem Song "Lady" der schwedischen Band Mando Diao. Das TV-Commercial ist Teil der internationalen I-Mode-Kampagne der Mobilfunkholding KPN und läuft bereits im niederländischen Fernsehen. Planung und Einkauf wird von Initiative Media in Hamburg verantwortet. Das Mediabudget liegt im zweistelligen Millionenbereich. Ende Juni hatte E-Plus 191.000 I-Mode-Kunden, insgesamt waren es 7,76 Millionen. mas
Meist gelesen
stats