E-Plus-Mutter KPN weiter an O2 interessiert

Freitag, 12. September 2003

Die Gerüchte um eine mögliche Übernahme des Mobilfunkers O2 durch die niederländische Mobilfunkholding KPN halten sich weiter. Der Erwerb von O2 Germany sei immer noch eine Option, allerdings müsse der Preis stimmen, sagt Ewoud van der Heijden, IR-Manager bei der Muttergesellschaft des O2-Wettbewerbers E-Plus, der Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires. Allerdings seien die am Markt kursierenden Preise zu hoch angesetzt. Analysten hatten den Wert der Deutschland-Tochter der britischen Holding MMO2 mit einer bis zwei Milliarden Euro angesetzt. mas
Meist gelesen
stats