E-Commerce-Anbieter Pickpoint kooperiert mit Mineralölgesellschaft AVIA

Dienstag, 16. Januar 2001

Das Darmstädter Internetunternehmen Pickpoint hat einen Kooperationsvertrag mit der Mineralölgesellschaft AVIA über die Einrichtung eines Abholservices von Onlineeinkäufen geschlossen. Laut Vereinbarung sollen Internetnutzer ihre online georderten Waren in den AVIA-Filialen deponieren können. Der Käufer kann die Waren dann ohne Zeitdruck abholen und wird per SMS oder E-Mail über das Eintreffen des Pakets am Pickpoint informiert. Danach kann er sich bis zu zehn Tage mit dem Abholen der Waren Zeit lassen. Nach Angaben des Unternehmen soll die Anzahl der Pickpoints in Deutschland noch in diesem Jahr auf 1.500 steigen. Das Tochterunternehmen des am Frankfurter Neuen Markt notierten Dienstleisters D. Logistics konnte bislang den Deutschen Paket Dienst, den United Parcel Service Deutschland, TNT, Agip Deutschland, Jet und Avia als Kooperationspartner gewinnen.
Meist gelesen
stats