E-Circle will an die Börse

Freitag, 19. Januar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

eCircle Domeu Umfirmieren Internetportal München


Noch in diesem Jahr will E-Circle, ein großer Plattformbetreiber für Web-Communities, an die Börse gehen und den Break-even erreichen. Dazu wird E-Circle am 30. Januar zur AG umfirmiert und benennt gleichzeitig sein Internetportal in Domeus.com um. Kerngeschäft von E-Circle wird E-Mail-Marketing bleiben. Prinzip: Werbekunden können gezielt Communities, die sich um bestimmte Themen, beispielsweise Auto oder Musik, bilden, per E-Mail bewerben. Europaweit sind bei E-Circle über sechs Millionen User Community-Mitglied. Das Unternehmen mit Sitz in München will zusätzlich über den Bereich E-Circle Solutions Software für Unternehmen anbieten und das Segment Online-Marktforschung ausbauen.
Meist gelesen
stats