E-Bay versteigert Markenrechte für Jahr 2000 - Einstieg bei 3 Millionen Mark

Dienstag, 24. August 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Markenrechte Y2k Deutschland Auktion Year München


"Y2K", ausgeschrieben "Year 2000", ist der Begriff schlechthin für das neue Millennium. Im Online-Auktionshaus E-Bay werden jetzt die gesamten Markenrechte für "Y2K" in Deutschland meistbietend versteigert. Anbieter ist ein E-Bay-Mitglied, das sich beim Deutschen Patentamt in München die entsprechenden Patente gesichert hat (Nummer 39843267 und 39801394). Die Eintragungen gelten für nahezu alle Branchen, von Computersoftware über Parfüm und Kosmetika bis zu Bekleidung, Getränken und Dienstleistungen. Wer künftig noch mit dem Jahrtausendwechsel werben will, ist also gut beraten, die Patente zu ersteigern. Entsprechend hoch liegt der Einstiegspreis: Wer teilnehmen will, muß mindestens 3 Millionen Mark bieten. Die Auktion läuft bis 3. September. Mitsteigern können sowohl Privatleute als auch Firmen. Wie alle Auktionen bei E-Bay ist auch diese rechtsverbindlich. Wer mitmacht, muß also das Geld auch tatsächlich aufbringen können. E-Bay Deutschland wurde Anfang 1999 als Alando.de AG gegründet und fusionierte im Mai mit E-Bay. Weltweit hat das Unternehmen nach eigenen Angaben über 5,8 Millionen registrierte Mitglieder, die an mehr als 2,5 Millionen Auktionen in weit über 1600 Kategorien teilnehmen.
Meist gelesen
stats