Dwehus will sich von der CMA verabschieden

Freitag, 09. Februar 2007

Jörn Johann Dwehus, Geschäftsführer der Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) in Bonn, hat um vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten. Ausschlaggebend dafür seien nicht die gegenwärtigen Etatkürzungen bei der CMA, sondern private Gründe, so ein Sprecher gegenüber HORIZONT.NET. Der Vertrag von Dwehus läuft noch über knapp vier Jahre. Über Dwehus' Antrag wird der Aufsichtsrat der CMA am 22. Februar in einer Sondersitzung entscheiden. kj
Meist gelesen
stats