Dumont Schauberg überprüft Engagement im Gratiszeitungsmarkt

Mittwoch, 11. Juli 2001

Nachdem die 20-Minuten-Holding mitgeteilt hatte, ihre Kölner Gratiszeitung "20 Minuten Köln" am heutigen Mittwoch einzustellen, überdenkt auch der Verlag Dumont Schauberg sein Engagement in dem Marktsegment. Der Rückzug von "20 Minuten Köln" vom Markt beweise, dass die Gratiszeitung ein problematisches Medium ist, teilte Dumont mit.

Dumont hatte sich in den letzten Monaten auf juristischem Weg und mit einem eigenen Gratistitel heftige Auseinandersetzungen mit 20-Minuten geliefert. In den nächsten Wochen will der Verlag über die Strategie bei seiner Gratiszeitung "Kölner Morgen" entscheiden, die seit Februar 2000 auf dem Markt ist.
Meist gelesen
stats