DuMont stattet Tageszeitungen online mit neuen Tools aus

Montag, 16. Juni 2008
Logo des Verlags
Logo des Verlags

Der Kölner Verlag M. DuMont Schauberg erweitert die Online-Auftritte seiner Tageszeitungen "Kölner Stadt-Anzeiger", "Mitteldeutsche Zeitung", "Express" und "Frankfurter Rundschau" um jeweils einen eigenen Bildschirmschoner und Newsflash. Nach der Installation der beiden Tools erhalten User aktuelle Meldungen direkt auf ihren Bildschirmschoner, der über ein Tickerband für lokale Nachrichten verfügt. Anhand von individuellen Einstellungen lassen sich die Applikationen personalisieren - das heißt der Nutzer bestimmt, über welche Themen er informiert werden möchte.

"Der Bildschirmschoner ersetzt die zumeist langweiligen RSS-Reader", so Silke Springensguth, Geschäftsführerin von DuMont Net. "Die Applikation ist ein unterhaltsamer Weg, aktuelle Nachrichten zu lesen. Wenn man nach einer längeren Pause zurück an den Rechner kommt, ist man sofort informiert. Beim Klick auf eine Schlagzeile, die man spannend findet, landet man auf den jeweiligen Nachrichtenseiten der Online-Auftritte." bn

Meist gelesen
stats