DuMont Schauberg schafft Führungspositionen

Montag, 31. Juli 2000

Seit Anfang des Monats leitet Ralph Dihlmann, 30, die neu geschaffene Abteilung Unternehmensentwicklung im Kölner Verlag M. DuMont Schauberg. Der Betriebswirt und gelernte Bankkaufmann soll die externen und internen Entwicklungsprojekte der Verlags-gruppe betreuen. Ebenfalls in diesem Monat übernahm Robert Danch, 33, die Verlagsleitung der neu gegründeten Tochter Medieninnovations. Bei Medieninnovations soll neben dem "Kölner Morgen" ab September auch das Freizeitjournal "Ticker" erscheinen. Danch ging nach der Ausbildung als Verlagskaufmann bei DuMont Schauberg und dem Studium der Literaturwissenschaft als Trainee zur "Süddeutschen Zeitung" ("SZ"). Dort war er am Aufbau und Marketing des Online-Auftritts der "SZ" beteiligt. Dann ging Danch als Assistent des Sprechers der Geschäftsleitung zurück zu DuMont Schauberg und wird auch weiterhin seine Aufgaben als Objektleiter des TV-Supplements "Prisma" Ost wahrnehmen.
Meist gelesen
stats