Dringenberg spricht für Alfa Romeo und Lancia

Freitag, 17. März 2006

Malte Dringenberg verstärkt ab April die Öffentlichkeitsarbeit in der Frankfurter Fiat-Zentrale. Der 37-Jährige zeichnet als Pressesprecher für die Marken Alfa Romeo und Lancia verantwortlich und berichtet direkt an den Leiter der Öffentlichkeitsarbeit, Claus Witzeck. Vor seinem Wechsel verantwortete Dringenberg als Pressesprecher die Motorsport-Kommunikation des Rüsselsheimer Autobauers Opel. jh
Meist gelesen
stats