Dresdner Agenturchef neuer Landesvorsitzender der FDP in Sachsen

Freitag, 28. Januar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

FDP Sachsen Landesparteitag Döbeln Europawahl


Holger Zastrow, 30, Inhaber der Dresdner Werbe- und PR-Agentur Zastrow + Zastrow, wurde auf dem Landesparteitag der Liberalen im mittelsächsischen Döbeln zum Landesvorsitzenden der FDP gewählt. Der Dresdner Werbe- und PR-Mann zählt deutschlandweit zu den Jüngsten, die in eine solche Funktion gewählt wurden. Zastrow betreut mit seiner Agentur seit vier Jahren den Werbeetat des Bundesverbandes der Jungen Liberalen und entwickelte den Jugendwahlkampf für die FDP bei den vergangenen Bundestagswahlen und der Europawahl.
Meist gelesen
stats