Drei neue Gesichter bei Burson-Marsteller

Dienstag, 28. November 2006

Die Frankfurter PR-Agentur Burson-Marsteller verstärkt ihr Geschäftsfeld Technology mit Susanne Häckel, Alexandra Albrecht und Stefan Pohl. Häckel, 38, steigt als Director in dem Team ein. Zu ihren Karrierestationen gehören unter anderem Weber Shandwick und Firefly Communications, wo sie auf paneuropäischer und globaler Ebene Technologie- und Telekommunikationsunternehmen betreut hat. Pohl, 27, und Albrecht, 30, werden im Technology-Team als Client Executives eingesetzt. Pohl kommt von Kaltwasser Kommunikation in Nürnberg, wo er für Kunden aus den Bereichen Consumer Electronic, Telekommunikation und IT arbeitete. Albrecht war zuvor bei Siemens tätig. Dort absolvierte sie ein Kommunikationsvolontariat mit Schwerpunkten auf die Automobilzulieferindustrie und Medizintechnik. bn

Meist gelesen
stats