Drei Wochen nach Sendestart: Positive Bilanz für Sat.1 Gold

Freitag, 08. Februar 2013
Sat.1 Gold nahm am 17. Januar 2013 den Sendebetrieb auf
Sat.1 Gold nahm am 17. Januar 2013 den Sendebetrieb auf

Drei Wochen nach dem Start zieht Pro Sieben Sat.1 eine erste positive Bilanz für den neuen Sender Sat.1 Gold: In seiner Zielgruppe der 49- bis 64-jährigen Frauen erzielte der Kanal einen durchschnittlichen Marktanteil von 0,4 Prozent. Die Spitzen-Tagesmarktanteile von Sat.1 Gold lagen in der Kernzielgruppe bei bis zu 0,7 Prozent. Das zum Sendestart ausgestrahlte Erfolgsformat "Die Rache der Wanderhure" sowie die anschließende Dokumenation "Käufliche Liebe im Mittelater - Wie Wanderhuren wirklich lebten" kamen gar auf 1,9 und 3,4 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern erzielt Sat.1 Gold einen durchschnittlichen Marktanteil von 0,3 Prozent. "Sat.1 Gold ist offensichtlich eine Bereicherung im deutschen TV-Markt. Zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer haben unseren neuen Sender von Beginn an für sich entdeckt", freut sich Senderchef Marc Rasmus.

Sat.1 Gold ist derzeit bundesweit über Satellit, in Kabelnetzen von Unitymedia Kabel BW, Tele Columbus und Netcologne sowie in den jeweiligen IPTV-Angeboten der Deutschen Telekom und Vodafone kostenlos zu empfangen. Die technische Reichweite liegt laut Sat.1 derzeit bei 60 Prozent. ire
Meist gelesen
stats