Drei Personalzugänge bei Conteam

Dienstag, 06. November 2007

Die Mainzer Conteam Gruppe hat Positionen in der Kreation, im Client-Service- und Below-the-Line-Bereich neu besetzt. Als Chief Creative Officer übernimmt Petra Lewin die Gesamtverantwortung für die Kreation der Gruppe. Die 46-Jährige hat zuletzt als CCO in der Geschäftsleitung bei MC Trademarketing und Wunderman Hamburg gearbeitet und bringt Erfahrung auf den Märkten Automobil, Finanzen sowie Reise und Tourismus mit.

Martina Müller steigt als Client Service Director bei Conteam ein. Die 41-Jährige kommt aus dem Marketing von Fiat, wo sie für Alfa Romeo zuständig war. Davor leitete sie bei Toyota Deutschland das Marketing für die Marke Lexus. Am Anfang ihrer Karriere arbeitete sie auf Agenturseite, zuletzt als Management Supervisor bei Saatchi & Saatchi für Audi.

Schließlich verstärkt Harald Fritz Bürger die Unit Conteam Below. Der 38-Jährige wechselt aus der Marketing-Kommunikation von Daimler, wo er zuletzt als Leiter Marketing Kommunikation After-Sales arbeitete.

Die von den Inhabern Andreas Kästle, 39, Frank Müller, 44, und Uwe Klöck, 43, geführte Conteam-Gruppe beschäftigt insgesamt 99 Mitarbeiter in den Agenturen Consult, Campaign, Sales und Service. si

Meist gelesen
stats