Drehstart für RTL-Serienpiloten "Blinde Spuren"

Mittwoch, 05. Oktober 2011
Bettina Zimmermann und Roman Knizka spielen die Hauptrollen in "Blinde Spuren"
Bettina Zimmermann und Roman Knizka spielen die Hauptrollen in "Blinde Spuren"

RTL setzt weiterhin auf eigenproduzierte Serien und testet mit einem Pilotfilm ein weiteres Serienkonzept. Heute fällt in Köln die erste Klappe für "Blinde Spuren". Die Hauptrollen in dem Krimi übernehmen Bettina Zimmermann und Roman Knizka. Im Mittelpunkt des 45-minütigen Pilotfilm steht ein ungleiches Ermittlerduo: Zimmermann spielt die Kommissarin Nina Kling, die nach einem Dienstunfall blind ist, Knizka ihren bequemen Kollegen Frank Fischer, der ins Archiv strafversetzt wurde, nachdem er mit seiner Zigarette das halbe Polizeipräsidium abgefackelt hat. Die Zusammenarbeite ist für beide die letzte Chance, in den aktiven Polizeidienst zurückzukehren.

Produziert wird "Blinde Spuren" von Eyeworks Fiction Cologne, Produzentin ist Sabine de Mardt, als Producer fungiert Rainer Marquass. Wann der Pilotfilm ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.

In den vergangenen Woche hat RTL mit Pilotfilmen bereits zwei Serienkonzepte getestet: "IK 1 - Touristen in Gefahr" und "World Exress - Atemlos durch Mexiko". dh
Meist gelesen
stats