Drehscheibe überarbeitet Layout und Struktur

Montag, 21. August 2006

"Drehscheibe", das Magazin für Lokalredaktionen der Bundeszentrale für politische Bildung, präsentiert sich in erfrischter Aufmachung. Das überarbeitete und nun farbige Layout sowie eine Einteilung der Themen in "Dossier", "Magazin" und "Prisma" sollen für mehr Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit sorgen. Das Dossier liefert in jeder Ausgabe eine Zusammenstellung unterschiedlicher Artikel zu einem Thema - im August lautet dieses "Kind und Karriere". Das Magazin beinhaltet Tipps zu redaktionellen Arbeitsabläufen.

Zusätzlich zur Printversion gibt es die Online-Portale Drehscheibe.org und Jugenddrehscheibe.de, letzteres richtet sich explizit an Redakteure aus dem Bereich Jugendpresse.

Raufeld Medien in Berlin konzipiert und betreut "Drehscheibe", das ein Bestandteil des Lokaljournalistenprogramms der Bundeszentrale für politische Bildung ist. stu

Meist gelesen
stats