Drag-Queen, Model, Mama Katzenberger: Gerüchte über erste Dschungelcamp-Teilnehmer

Montag, 29. Oktober 2012
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden das Dschungelcamp moderieren (Bild: RTL)
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden das Dschungelcamp moderieren (Bild: RTL)


Wenige Tage, nachdem RTL den Nachfolger für den verstorbenen Dirk Bach präsentiert hat, stehen offenbar auch schon die ersten Kandidaten für die kommende Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" fest. Die "Bild" will jedenfalls erste Namen erfahren haben.
Danach verspricht die Zusammensetzung der Dschungelcrew wieder einmal Zoff, Terror, Zickenkrieg. So wird offenbar Drag-Queen Olivia Jones in den australischen Busch einziehen und dort mit falschem Busen und Perücke Wind, Wetter und Kakerlaken trotzen. Von "Bild" wird der 42-Jährige (bürgerlich: Oliver Knöbel) schon mal als "Der Favoritin" gehandelt. Konkurrenz gibt es von Juliette Schoppmann, 32, die 2003 hinter Alexander Klaws den zweiten Platz bei der ersten Staffel "Deutschland sucht den Superstar" belegte und aktuell ein Comeback beim "Supertalent" versucht.

Als mittlerweile obligatorische ehemalige Teilnehmerin von "Germanys next Top Model" ist Fiona Erdmann angekündigt, die wohl für den Sex-Appeal im Camp sorgen soll. Denn wie Vorjahres-Teilnehmerin Micaela Schäfer hat die 24-Jährige einen Hang zur Kleiderablage und zog sich schon für den "Playboy" aus. Nummer vier im Camp hat sich vor zwei Jahren bei "Big Brother" bereits im Genre des Voyeurs-TV vorgewagt. Ansonsten ist Iris Katzenberger, 45, aber vor allem wegen ihrer erfolgreichen Tochter Daniela ein Begriff. Ein Fragezeichen setzt "Bild" noch hinter Schauspieler Helmut Berger. RTL wollte den Bericht in "Bild" auf Nachfrage nicht kommentieren. ire
Meist gelesen
stats