Dr. Wolfgang Reitzle übernimmt bei BMW neuen Verantwortungsbereich

Montag, 19. Januar 1998

Ab März werden die Zuständigkeiten im Vorstand der BMW AG neu geordnet. Dr. Wolfgang Reitzle, bisher als BMW-Vorstand für Forschung, Entwicklung und Einkauf zuständig, wird die Gesamtverantwortung des neuen Bereichs Markt und Produkt übernehmen. Das Ressort geht aus der Zusammenführung der Abteilung Produktkonzeption und Design mit dem Bereich Vertrieb, Marketing und Materialeinkauf hervor.
Meist gelesen
stats