Dpa und Reuters bieten gemeinsame Börsenseite an

Mittwoch, 08. September 2004

Die Nachrichtendienste Dpa und Reuters haben eine Kooperation beim Vertrieb von druckfertigen Kursseiten mit Börsendaten vereinbart. Die Fertigseiten werden im Herbst von der Dpa-Dienstleistungstochter Dpa Infocom, Hamburg, bereitgestellt. Die Dpa-Infopage bietet derzeit Fertigseiten für die Themenbereiche Wetter, Fernsehen, Sport und Ratgeber an. Die Börsenseiten werden auf Basis von Reuters-Datenmaterial erstellt. Produziert werden sie in Zusammenarbeit mit JHJ Software, Pfungstadt. Die Dpa übernimmt die Betreuung von mehr als 30 Zeitungskunden, die Reuters-Kursseiten beziehen. he
Meist gelesen
stats