DoubleClick stärkt Netzwerk im Finanz- und Wirtschaftssektor

Dienstag, 15. Juni 1999

Der Online-Vermarkter DoubleClick Deutschland hat nach dem Gewinn weiterer Kunden sein Netzwerk im Finanzbereich erheblich ausgebaut. Das "Finanzpaket" umfaßt jetzt die Websites Boersenreport.de, Eurobörsenspiel, Euro-Wirtschaftsmagazin, Interstoxx AG, Investornet, OnVista.de, CBSmarketwatch.com sowie die Wirtschaftsrubrik von ZDF.MSNBC. Nach eigenen Angaben wird damit ein Kontaktvolumen erreicht, das sich auf monatlich 6 Millionen Banner-Sichtkontakte (Ad-Impressions) von wirtschafts- und finanzinteressierten Internetnutzern beläuft. "Mit der geballten Wirtschaftskompetenz der neuen Finanz-Websites wird das Angebot unseres Netzwerkes rund", so DoubleClick-Geschäftsführer Arndt Groth.
Meist gelesen
stats