Doppelspitze leitet Werbung bei Peek & Cloppenburg Nord

Mittwoch, 10. März 2004

Katja Hünnekens, 36, und Barbara Klosterhalfen, 39, sind ab sofort gemeinsam für die Werbung der Nordgruppe des Bekleidungsfilialisten Peek & Cloppenburg verantwortlich. Sie lösen den bisherigen Werbeleiter Günter Maier ab, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Hünnekens kam vor drei Jahren zu dem Hamburger Familienunternehmen und verantwortet den Werbeetat und die Mediaplanung. Die Betriebswirtschaftlerin war zuvor Etatdirektorin bei der Hamburger Werbeagentur FCB.

Klosterhalfen ist seit einem Jahr bei Peek & Cloppenburg und zeichnet für die Bereiche Kreation und Marketing verantwortlich. Sie war zuletzt als freie Marketing-Beraterin tätig und bringt außerdem jahrelange Erfahrung aus dem Otto-Konzern mit, wo sie unter anderem für klassische Werbung verantwortlich war. rp
Meist gelesen
stats