Doppelspitze fürs Marketing von Bet-at-home

Mittwoch, 14. März 2012
Neue Marketingleiter des börsennotierten Wettanbieters Bet-at-home: Wolfgang Chmelir (l.) und Michael Gierke. Foto: Bet-at.home.com
Neue Marketingleiter des börsennotierten Wettanbieters Bet-at-home: Wolfgang Chmelir (l.) und Michael Gierke. Foto: Bet-at.home.com

Wolfgang Chmelir und Michael Gierke leiten gemeinsam die 35-köpfige Marketingabteilung des Wettanbieters Bet-at-home. Das Duo hat die Nachfolge von Klaus Gruber angetreten, der jetzt für das Ressort Sponsoring verantwortlich ist. Chmelir und Gierke sollen die unternehmensweite Marketingstrategie von Bet-at-home.com weiterentwickeln und sie in der Kundenakquisition umsetzen. Gierke ist seit dem Jahr 2009 für das Online-Gaming- und Sportwetten-Unternehmen tätig. Zuletzt koordinierte er als Area Manager Western Europe die Marketingaktivität in zehn Ländern. Chmelir war unter anderem  als Geschäftsführer beim Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) beschäftigt und für die Online-Mediaagentur Mediazone tätig. Das Zweigespann berichtet an die Geschäftsführer Jochen Dickinger und Franz Ömer. fo
Meist gelesen
stats