Dooyoo.de geht in die Werbeoffenive

Montag, 17. April 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbekampagne Michael Kalkowski Heimat


Die Internet-Community Dooyoo.de startet heute eine umfangreiche Werbekampagne. Die Kampagne besteht aus sechs verschiedenen Print-Motiven sowie aus drei TV-Spots. Sie sollen in skurrilen Bildern die Erfahrungen von Verbrauchern mit verschiedenen Produktwelten und Freizeitangeboten reflektieren. "Ziel der Kampagne ist es, mit außergewöhnlichen Bildern den Bekanntheitsgrad der Marke Dooyoo.de sowie die Zugriffe auf unsere Website weiter zu erhöhen", sagt Michael Kalkowski, Marketing-Vorstand und Gründer von Dooyoo.de. "Wir haben uns für die Motive entschieden, die die Kernkompetenz unserer Community kommunizieren", so Kalkowski. Die Spots werden zur Prime Time auf allen relevanten Fernsehsendern ausgestrahlt. Die Printmotive sind in auflagenstarken Publikumstiteln geschaltet. Die Kampagne gestaltete die Berliner Agentur Heimat.
Meist gelesen
stats