Dörrenbächer folgt bei Mercedes auf Korn

Mittwoch, 05. Dezember 2007
-
-

Der Premiumautobauer Mercedes-Benz hat einen Nachfolger für seinen ausgeschiedenen Werbechef Lothar Korn gefunden. Den Job in der Stuttgarter Zentrale übernimmt nach HORIZONT-Informationen ab sofort ein Mann aus den eigenen Reihen der Marke mit dem Stern: Sven Dörrenbächer, bisher Teamleiter für Neue Medien und Internet in der Abteilung Marketing-Kommunikation des Herstellers. Der 34-Jährige firmiert dort künftig als Senior Manager Media Management. Geführt wird der Bereich von Kristina Hammer, die im April von Ford of Europe zu Mercedes-Benz gewechselt war. Hammer berichtet direkt an Olaf Göttgens, Vice President Brand Communications.

Im Sommer war bekannt geworden, dass Dörrenbächers Vorgänger Korn als Leiter Marketing-Kommunikation zum Konkurrenten Audi in Ingolstadt wechselt. Der Auto-Marketer übernimmt dort den Posten von Hans-Christian Schwingen, der zur Deutschen Telekom gewechselt ist. jh



Meist gelesen
stats