Döbber-Rüther übernimmt Marketing für Land Fleesensee

Dienstag, 22. August 2006

Als Geschäftsführer der Vermaktungsgesellschaft Fleesensee Hotels & Sports Marketing und Service übernimmt Thomas Döbber-Rüther die Vermarktung der Ferienanlage Land Fleesensee in Mecklenburg-Vorpommern. Döbber-Rüther war zuletzt als Marketing Director bei 2006 Fifa World Cup Accomodation tätig und für den Vertrieb und die Vermarktung der Zimmer während der Fußball-Weltmeisterschaft zuständig. Erfahrungen sammelte der 39-Jährige zuvor unter anderem bei der Hotelkette Steigenberger, bei Robinson Club und als Global Director Sales & Marketing bei Rezidor SAS. Land Fleesensee ist das größte norddeutsche Tourismusprojekt mit mehr als 1600 Übernachtungsmöglichkeiten in mehreren Hotels sowie Golfplätzen und anderen Angeboten wie Wassersport, Tennis und Reiten. pap
Meist gelesen
stats