Dmexco mit 550 Ausstellern ausverkauft

Donnerstag, 23. August 2012
Zufrieden: Dmexco-Marketer Frank Schneider
Zufrieden: Dmexco-Marketer Frank Schneider

Erfolgsmeldung von der Dmexco: Die Messe für digitales Marketing, die am 12. und 13. September in Köln stattfindet, ist mit 550 Ständen bereits ausgebucht. Damit erreicht der Ausrichter, die Kölnmesse-Gesellschaft, einen Zuwachs von 25 Prozent zum Vorjahr. Neben Agenturen wie Wunderman und Vermarktern (Tomorrow Focus Media) sind auf der Messe auch Großkonzerne wie Microsoft, Google und Amazon vertreten.   Außerdem werden zur diesjährigen Dmexco etwa 20.000 Fachbesucher erwartet. Auch das wäre ein Plus: Im vergangenen Jahr waren etwa 19.300 Fachbesucher zur Dmexco gekommen. Die zweitägige Messe wird von einer Konferenz mit circa 160 Referenten und Panelteilnehmern begleitet.

„Die voranschreitende Digitalisierung ist ein echter Wachstumstreiber des globalen Digital Business", erklärt Frank Schneider, Director Marketing, Sales and Operations, den Zuwachs für die Digitalmesse. Dennoch wolle der Veranstalter auf dem Boden bleiben: Die Dmexco setze ein klares Zeichen für reales und zukunftsweisendes Wirtschaften. jag
Meist gelesen
stats