Dmexco: Nick Brien, Anders Sundt Jensen und Jeff Benjamin referieren auf der Online-Messe

Mittwoch, 07. Juli 2010
Nick Brien (CEO McCann Worldgroup) ist bei der Dmexco dabei
Nick Brien (CEO McCann Worldgroup) ist bei der Dmexco dabei

Die Dmexco soll internationaler werden - das haben die Organisatoren Frank Schneider und Christian Muche im Mai als Parole vorgegeben. Damit die Online-Messe auch verstärkt Fachpublikum aus dem Ausland anzieht, wurde ordentlich am Programm gefeilt. Heute präsentiert die Dmexco eine Auswahl an Rednern. Von Seiten werbungtreibender Unternehmen sind beispielsweise Anders Sundt Jensen (VP Global Brand Communications von Mercedes-Benz Cars), Alain Bauwens (Corporate Senior Vice President und Global CMO, Henkel), Susanne Kunz (Media & Communications Director DACH, Proter & Gamble), Claudia Willvonseder (Head of Marketing, Ikea Deutschland) und Richard Prenderville (Global Head of Brand Marketing, Reebok International) dabei.

Internationale Agentur-Netzwerke sind mit Jack Klues (Managing Partner von Vivaki), Nick Brien (CEO, McCann Worldgroup), Jürgen Blomenkamp (Global Head Trading, Group M) und Mainardo de Nardis (CEO worldwide, OMD) genauso vertreten wie Experten von Kreativ-Agenturen wie Tom Eslinger (Digital Creative Director bei Saatchi&Saatchi Worldwide) und Jeff Benjamin (Jury President Cyber Lions Cannes 2010 und Partner & Chief Creative Director, Crispin Porter + Bogusky).

Die Medienbranche wird verkörpert von Scott Scalfon (Chief Marketing Officer von CNN), Mathias Döpfner (Vorstandsvorsitzender / CEO, Axel Springer) und Thomas Ebeling (CEO, Pro Sieben Sat 1). Aus dem Boombereich der Social Networks ist unter anderem Joanna Shields (Vice President EMEA von Facebook) vertreten.

In den Keynotes, Panels und Debatten stehen dabei vor allem Themen wie Brand Marketing & Building, Crossmedia, Digital Creativity, Mobile Marketing, Social Media Marketing, Video-Advertising, Targeting, Ingame Advertising und Digital Radio im Fokus. Die Dmexco findet am 15. und 16. September in Köln statt. Die Organisatoren erwarten über 300 Aussteller und bis zu 15.000 Besucher. Weitere Informationen gibts unter Dmexco.de. jm
Meist gelesen
stats