Dmax streicht Erotik aus dem Programm

Donnerstag, 03. Dezember 2009
Dmax will auf "Nackt-Programm" verzichten
Dmax will auf "Nackt-Programm" verzichten
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mannersender Magnus Kastner Erotik Erotikschiene DSF Sport 1


Der Männersender Dmax verabschiedet sich im kommenden Jahr wieder von seiner Erotikschiene. "Es wird ab Februar 2010 keine Erotik mehr im Dmax-Programm geben", kündigt Dmax-Geschäftsführer Magnus Kastner gegenüber HORIZONT.NET an. Der Sender, der laut Claim "Fernsehen für die tollsten Menschen der Welt. Männer" bietet, war 2006 ohne Fußball und Erotik gestartet und hatte stattdessen auf unterhaltende Real-Life-Formate, Shows und Dokumentationen vom Muttersender Discovery Networks gesetzt. Im Juli diesen Jahres hatte DMax sich dann doch entschlossen, im Nachtprogramm eine Erotikschiene zu etablieren, vornehmlich um zu testen, ob dem Sender durch den Verzicht auf das Genre eine wichtige Einkommensquelle im Werbemarkt entgeht.

Exklusiv für Abonnenten

Exklusiv für Abonnenten
Mehr zu den Sendern der 3. Generation in HORIZONT 49/2009 vom 3. Dezember.

HORIZONT abonnieren
HORIZONT E-Paper abonnieren


Nun tritt Kastner auf die Bremse und setzt wieder auf bewährtes Programm. Vor dem Einsatz der Erotikschiene hatte Dmax zwischen 1 und 5 Uhr Quoten von 4 bis 5 Prozent. Die aktuellen Quoten seien "typisch für das Erotikumfeld". Im Tagesschnitt liegt der Kanal, der durch Erfolgsformate wie "Die Ludolfs" auch einer weiteren Zuschauerschaft bekannt geworden ist, derzeit bei rund 1,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen und bei 0,7 Prozent bei Zuschauern ab 3 Jahre. Kastner strebt bei der jüngeren Zielgruppe für die nächsten Jahre die 2-Prozent-Marke an.

Auch das DSF, das sich in Sport 1 umbenennen will, hat angekündigt, künftig auf Erotik verzichten zu wollen. Der Sportsender setzt derzeit zwischen 23 und 0 Uhr auf erotische Filme und will ab nächsten Jahr stattdessen Fußball-Formate, Motor- und Entertainmentsendungen ins Programm bringen, um die nächtlichen Quoten zu verbessern. pap
Meist gelesen
stats