Disney-Klassiker sind auf RTL erstmalig im Free-TV zu sehen

Donnerstag, 22. November 2001

RTL Television hat die deutschen Ausstrahlungsrechte an dem Disney-Filmpaket "Classic Treasures" erworben, das fünf erfolgreiche Animations-Filme umfasst. Die Kinofilme, die erstmals im deutschen Free-TV ausgestrahlt werden, sollen auf RTL gezeigt werden. Das Paket umfasst "Das große Krabbeln", "Toy Story 1", "Toy Story 2", "Mulan" und "Pocahontas".

Mit den "Classic Treasures" hat Walt Disney Pictures erstmals Fernsehrechte an großen, abendfüllenden Animationsfilmen verkauft. Neben Deutschland haben das Paket auch Irland, Dänemark, Schweden, die Niederlande und Großbritannien erworben.

Als ersten Film wird RTL am 16. Dezember um 20.15 Uhr das Insektenabenteuer "Das große Krabbeln" zeigen. Der computeranimierte Film aus dem Jahre 1999, mit dem die Animationsschmiede Pixar neue technische Maßstäbe setzte, lockte in Deutschland über 3,5 Millionen Besucher in die Kinos. Danach wird RTL jedes Jahr einen weiteren Disney-Klassiker ausstrahlen.
Meist gelesen
stats