Discovery startet Video-on-Demand-Angebot

Freitag, 20. Oktober 2006

Discovery Networks Deutschland stellt seine Inhalte ab sofort auch als Video-On-Demand im Internet zur Verfügung. Discovery Broadband ist als Abonnementservice konzipiert, der den Zugriff auf Sendungen von Discovery Networks über Breitband-Internetzugänge ermöglicht. Das Angebot umfasst Inhalte aus der Discovery-Bibliothek, wie zum Beispiel populäre Sendungen wie "American Chopper" oder "Mythbuster - Die Wissensjäger". Bislang sind unter www.discoverybroadband.de Sendungen mit einer Gesamtlänge von rund 40 Stunden verfügbar, jeden Monat sollen rund 10 Stunden Inhalte dazukommen. "Der Start von Discoversy Broadband in Deutschland ist Teil unserer Strategie, die qualitativ hochwertigen Inhalte des Unternehmens auf einer Vielzahl von Medienplattformen verfügbar zu machen", sagt Patrick Hörl, Vice President und Country Manager von Discovery Networks in Deutschland.

Im Abonnement kostet Discovery Broadband 5 Euro pro Monat oder 50 Euro im Jahr. Einzelne Sendungen können auch als Pay-per-View zu Preisen von 1 bis 2 Euro abgerufen werden. Discovery Broadband ist bislang bereits in Großbritannien, Frankreich, Italien und in den Niederlanden verfügbar. dhe

Meist gelesen
stats