Discovery kooperiert mit Unitymedia / Kabelbetreiber erweitert Programmangebot

Dienstag, 26. Mai 2009

Nachdem Premiere und Discovery Networks nach zwölfjähriger Zusammenarbeit ihre Exklusivität aufgehoben haben, hat Discovery den ersten neuen Partner gefunden. Die Sender Discovery Channel und Animal Planet werden ab 1. Juli im digitalen Kabelnetz von Unitymedia in Hessen und Nordrhein-Westfalen zu empfangen sein. Beide Sender werden in einem modifizierten "Plus"-Paket angeboten, das weitere Dokumentationskanäle sowie Filme-, Serien- Kinder- und Musiksender enthalten wird. Dazu gehören zum Beispiel TNT Serie, Fox oder History.

Unitymedia ändert zum 1. Juli seine Programmstruktur und wird noch weitere Sender neu in die bestehenden Pakete aufnehmen. Ganz neu kommt ein Lifestyle-Paket mit circa 15 Sendern für eine überwiegend weibliche Zielgruppe. Modifiziert wird das Sport- und Actionpaket "Extra". Auch das Kinder-Paket wird künftig mehr kindgerechte Sender enthalten. Jedes Paket kostet 8,90 Euro im Monat, außerdem bietet Unitymedia Kombi-Preise an. pap
Meist gelesen
stats