Discovery denkt über weitere Pay-TV-Kanäle nach

Freitag, 13. November 2009
Kastner sieht wenig Chancen für weitere Free-TV-Sender
Kastner sieht wenig Chancen für weitere Free-TV-Sender
Themenseiten zu diesem Artikel:

Magnus Kastner Deutschlandtochter


Schon nächstes Jahr könnte Discovery Networks hierzulande mit einem weiteren Kanal auf Sendung gehen. Magnus Kastner, Geschäftsführer der Deutschlandtochter, sieht noch Potenzial für weitere Pay-TV-Sender. "Da ist noch viel drin und das Geschäft ist anders skalierbar als Free-TV", sagt er im HORIZONT-Interview. Bereits für 2010 könne der Launch eines neuen Senders ein Thema sein. Discovery betreibt hierzulande die Pay-TV-Sender Discovery Channel, Discovery HD und Animal Planet sowie seit drei Jahren den frei empfangbaren Kanal Dmax. Für einen weiteren Free-TV-Sender sieht Kastner jedoch wenig Potenzial: "Einen zweiten analogen Sender im Prä-Digital-Zeitalter zu machen, ist nicht gerade risikolos", sagt er. pap

Das ganze Interview mit Magnus Kastner lesen Sie in HORIZONT 46/2009 vom 12. November 2009.
Meist gelesen
stats