Discovery Networks: Susanne Aigner-Drews wird Country Managerin Deutschland

Montag, 16. Mai 2011
Susanne Aigner-Drews
Susanne Aigner-Drews

Susanne Aigner-Drews ist ab sofort neue Counry Managerin Deutschland bei Discovery Networks Westeuropa. Die 41-Jährige ist damit Senderchefin von DMAX, Discovery Channel, Discovery Channel HD und Animal Planet. Aigner-Drews rückt auf die Position, die der vormalige Deutschland-Chef Magnus Kastner im Februar überraschend verlassen hatte. Nach dem Abgang Kastners hatte Dee Forbes, Executive Vice President und Managing Director Discovery Networks Westeuropa, die Deutschland-Sparte des Senders geführt. "Durch die Zusammenarbeit mit Susanne in den letzten Monaten weiß ich, dass ihr ausgeprägter Geschäftssinn und ihre Führungserfahrung sehr wertvoll für unser weiteres Wachstum im deutschen Markt sein werden", beurteilt Forbes ihre Nachfolgerin.

Aigner Drews leitete bislang als Director AdSales das deutsche Werbegeschäft bei Discovery Networks, diese Position behält sie auch weiterhin bei. Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin ist seit fünf Jahren bei dem Sender, in dieser Zeit war sie am Launch des Männersenders DMAX beteilgt. Zuvor war sie unter anderem Bereichsleiterin Marketing und Vertrieb bei Sport 1 und Geschäftsführerin der Mediaagentur Media Plan. ire
Meist gelesen
stats