Discovery Networks Ad Sales vermarktet komplettes Sender-Portfolio

Montag, 13. August 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland Vermarktung Portfolio DMAX Magnus Kastner


Discovery Networks Ad Sales übernimmt ab 2008 die Vermarktung des gesamten Portfolios von Discovery Networks Deutschland (DND) im Free- und Pay-TV. Das Team um Magnus Kastner, Geschäftsführer Werbevermarktung, betreut künftig nicht nur den im Free-TV empfangbaren Männersender DMAX, sondern auch die vier Pay-TV-Kanäle Discovery Channel, Discovery Geschichte, Animal Planet und Discovery HD. DMAX, der Nachfolger von XXP, ist seit 1. September 2006 auf Sendung. Im Juni und Juli erreichte der Kanal mit seinen Reportagen, Dokumentationen und Lifestyle-Magazinen in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 1 Prozent. dh

Meist gelesen
stats