Dirk Schütz wird neuer "Cash"-Chef

Mittwoch, 02. Januar 2002

Dirk Schütz übernimmt voraussichtlich Mitte dieses Jahres die Chefredaktion der Wirtschaftszeitung "Cash" aus dem Schweizer Verlagshaus Ringier. Nachdem Fred David den Titel verlassen hatte, wurde "Cash" übergangsweise von Thomas Trüb, Bereichsleiter Wirtschaftsmedien, geleitet.

Derzeit ist Schütz stellvertretender Chefredakteur bei der "Wirtschaftswoche". Von 1991 bis 1994 arbeitete Schütz als Schweizer Korrespondent für den "Tagesspiegel", die "Stuttgarter Zeitung" und die "Zeit". 1994 bis 1999 war er als Redakteur beim Wirtschaftsmagazin "Bilanz" tätig.
Meist gelesen
stats