Dirk Lux wird COO bei Zenith

Freitag, 08. März 2013
Dirk Lux (Foto: Zenith)
Dirk Lux (Foto: Zenith)

Die Mediaagentur Zenith bekommt einen Chief Operating Officer. Als Stellvertreter von CEO Petra Gnauert steigt Dirk Lux bei der Düsseldorfer Vivaki-Tochter ein. Der 45-Jährige kommt von Wettbewerber Carat, wo er fast elf Jahre als Geschäftsführer tätig war und das Büro in Düsseldorf führte. Frühere Stationen von Lux waren Daimler und das Medianetwork CIA (heute: MEC). Bei seinem neuen Arbeitgeber soll sich Lux darauf konzentrieren, zusammen mit Gnauert das Kundengeschäft auszubauen und innovative Geschäftsfelder voranzutreiben. "Ich freue mich sehr, mit Dirk Lux einen kreativen Sparringspartner mit langjährigem Erfahrungsschatz gefunden zu haben, der uns fachlich wie menschlich perfekt ergänzt", sagt Gnauert. hor
Meist gelesen
stats