Dirk Böhm wird Unternehmenssprecher vom DSF

Mittwoch, 22. November 2000

Der 34-Jährige war bislang stellvertrender Leiter Komminikation und hat ab Januar 2001 Leiter Kommunikation und Unternehmenssprecher auf seiner Visitenkarte stehen. Er berichtet direkt an DSF-Geschäftsführer Thomas Gebert. Böhm war zuvor Mitarbeiter im Bereich Öffentlichkeitsarbeit bei Borussia Dortmund und wechselte 1996 zu dem Sortsender nach Ismaning. Er ist Nachfolger von Sabine Lais, 35, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen wird, wie HORIZONT.NET bereits berichtet hat. Lais war seit 1997 Pressechefin beim DSF.
Meist gelesen
stats