Direct Group Bertelsmann strukturiert Bereich Öffentlichkeitsarbeit neu

Mittwoch, 05. März 2003

Der wachsende Kostendruck im Hause Bertelsmann führt zu weiteren Umstrukturierungen bei der Direct Group. In Zukunft wird die Presse-und Öffentlichkeitsarbeit bei der Tochtergesellschaft Der Club Bertelsmann von den Kollegen der Direct Group mitbetreut. Die Restrukturierung soll dazu beitragen, dass der Club seine Budgetziele in diesem Jahr erfüllen kann. Der Neustrukturierung zum Opfer fällt Klaus Urban, bisher Leiter Öffentlichkeitsarbeit beim Buchclub, der das Unternehmen verlassen wird.

Als Pressesprecher des Clubs wird ab sofort Rocco Thiede, 39, fungieren. Lars Tutt, 31, übernimmt die Aufgabenbereiche interne Kommunikation und Events. Ingo Lohuis, 30, und Anne Sierp, 44, werden auch weiterhin in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Der Club in Rheda tätig sein. Die bisherigen Verantwortungsbereiche von Rocco Thiede und Lars Tutt in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Direct Group bleiben von den Neuerungen unberührt. Lohuis, Sierp, Thiede und Tutt werden künftig direkt an Gerd Koslowski, 35, berichten, der die Verantwortung für das Budget, die strategische Ausrichtung und alle daraus abgeleiteten Maßnahmen der Club-Öffentlichkeitsarbeit übernimmt. mas
Meist gelesen
stats