Dino startet mit Käpt'n Blaubär-Magazin durch

Montag, 01. Juli 2002

Nach dem Erfolg der Testausgabe kommt "Käpt'n Blaubär" nun jeden zweiten Monat an den Kiosk. Sein Seemannsgarn darf der Kinderliebling in seinem "Fanstastischen Lügenmagazin", so der Untertitel, auf 36 Seiten verbreiten.

Das Heft kostet 2,50 Euro und erscheint im Dino-Verlag in einer Auflage von 130.000 Exemplaren. Das Stuttgarter Medienhaus hat im vergangenen Jahr die Magazinlizenz vom WWF, Köln, erworben.
Meist gelesen
stats