Digitaltechnik schreitet voran

Donnerstag, 28. September 2000

Die Arbeitsgemeinschaft Satellitenempfang (AG Sat) schätzt, dass der Absatz der Ausstattung, die für die Umrüstung von analoger auf digitale Sat-Empfangstechnik benötigt wird, in den Sommermonaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um bis zu 30 Prozent gestiegen ist. Laut dem Satellitenbetreiber Astra sind bereits ein Viertel der insgesamt 12 Millionen Astrahaushalte für den digitalen Satellitenempfang vorbereitet. Fred Hübner vom AG-SAT-Vorstand: "Unser Ziel ist es, alle analogen Haushalte weit vor dem Jahr 2010 auf Digitalempfang umzustellen."
Meist gelesen
stats