Digitale Verbreitung der Turner-Sender läuft gut

Donnerstag, 14. Juni 2007

Die Unterhaltungssender Boomerang, Cartoon Network und Turner Classic Movies verzeichen alle mehr als eine Million Abonnenten in Deutschland und der Schweiz über digitale Verbreitungswege. Die drei Sender, die zum Medienunternehmen Turner Broadcasting System gehören, wurden in der zweiten Jahreshälfte 2006 hierzulande eingeführt. "Nur wenige Monate nach dem Start sind wir eine feste Größe im digitalen Fernsehmarkt geworden", erklärt Hannes Heyelmann, Director of Business Development & Distribution für Turner in Deutschland. "Das Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft."

In Deutschland sind die Sender unter anderem über die jeweiligen Angebote von Unity Media, Kabel Deutschland, Eutelsat und Arena Sat erhältlich. se



Meist gelesen
stats