Digitale Kampagne: Audi-Fans im interaktiven Kampf um einen A1

Freitag, 19. April 2013
Der A1 Heartbeat Run Potsdam in Google Maps (Foto: Razorfish)
Der A1 Heartbeat Run Potsdam in Google Maps (Foto: Razorfish)

Da hat sich Audi mal etwas Besonderes ausgedacht: Unter dem Motto "Zeit, deinen ersten Audi zu starten!" können Fans der Automarke in einem interaktiven Wettlauf den Schlüssel eines Audi A1 aufspüren und die zugehörige Karosse mit ein bisschen Glück sogar gewinnen. Die Aktion unter dem Titel "A1 Admired Heartbeat Run" wurde in Zusammenarbeit mit der Leadgentur des Autokonzerns Razorfish, Frankfurt am Main und Berlin, sowie unter Mithilfe von BBH, London, und Gingco, Braunschweig, ins Leben gerufen. Hauptelement ist ein digitales Gewinnspiel, an dem Interessierte über eine Smartphone-App teilnehmen können.

Foto: Razorfish
Foto: Razorfish
Nachdem zuletzt bereits drei A1-Heartbeat-Runs absolviert wurden, bekommt Audi offenbar noch nicht genug. Nun kündigte man über seine Leadagentur zwei weitere Läufe in der Region Rhein-Ruhr sowie der Metropolregion Stuttgart an. Die Teilnehmer erfahren auf der Facebook-Seite von Audi, wann das Spiel beginnt. Am Tag des Rennens beginnt in der zugehörigen App ein "virtuelles Herz" zu schlagen, das mittels GPS dem User aufzeigt, wie nah er sich an dem versteckten Schlüssel des Fahrzeugs befindet. Unter allen, die den Schlüssel finden, wird der A1 am Ende ausgelost.

Sascha Martini, Executive Client Partner Razorfish, sagt zu dem Konzept: "Mit diesem Event schaffen wir eine extreme Interaktion mit der Premiummarke Audi und aktivieren die Fans. Vor allem freut uns deren Begeisterung." Vorab registrieren können sich Interessierte auf der Microsite zum Event. tt
Meist gelesen
stats