Digital-Stratege Nicolas Römer geht zu Initiative

Donnerstag, 20. Januar 2011
Nicolas Römer hat als Digital Strategist bei Initiative in Hamburg angeheurt
Nicolas Römer hat als Digital Strategist bei Initiative in Hamburg angeheurt

Nicolas Römer hat als Digital Strategist bei dem Hamburger Medianetwork Initiative angeheuert. Der 33-Jährige soll zusammen mit den Beraterteams der Interpublic-Tochter integrierte Kommunikationsstrategien "mit hohem digitalen Anteil erarbeiten", wie es in der offiziellen Pressemitteilung heißt. In diesen Konzepten sieht Römer die vorrangige Herausforderung an jedes Marketing, sowohl in internationalen als auch Mid- und Longtail-Unternehmen. Der neue Mitarbeiter von Initiative blickt auf neun Jahre Berufserfahrung bei Unternehmen und Agenturen zurück. Zuletzt war Römer als Account Director bei der WPP-Tochter Ogilvy One in Frankfurt für die Kunden American Express Germany und SAP Europe verantwortlich. Davor arbeitete er als Management Superviser im Wunderman Team Microsoft in Seattle und München.

Er war bei Fujitsu Siemens Computers in München und bei der australischen Tochter der Unternehmensberatung Ernst & Young in Melbourne. "Durch diese vielseitigen Stationen seiner beruflichen Laufbahn" rechnet Agenturchef Volker Helm bei Initiative mit zusätzlichem digitalen Potenzial". ejej
 
 
 
Meist gelesen
stats