Digital Radio wird in Bussen und Bahnen beworben

Mittwoch, 15. August 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bekanntheit Potsdam Fürth Magdeburg Cottbus Initiative Trailer


Die Initiative Marketing Digital Radio (IMDR) will die Bekanntheit des Digital Radios durch TV-Werbespots in öffentlichen Verkehrsmitteln erhöhen. Die Trailer werden auf bereits installierten TV-Geräten in den Straßenbahnen und Bussen in Potsdam und Fürth sowie in der Regionalbahn, die zwischen Magdeburg und Cottbus verkehrt, zu sehen sein.

Thema der Spots, die unter anderem von der Hamburger Agentur Büro X entwickelt wurden, wird die Internationale Funkausstellung (Ifa) sein. IMDR-Sprecher Volker Steiner: "Diese Werbeform wird dazu beitragen, den Bekanntheitsgrad der Marke Digital Radio zu erhöhen, den Dialog mit den Kunden zu intensivieren und die Nachfrage zu steigern."
Meist gelesen
stats