Digital Radio will den europäischen Markt erobern

Freitag, 16. Juni 2000

Auf dem europäischen Absatzmarkt hat das Hörfunksystem DAB (Digital Audio Broadcasting) in den nächsten 5 Jahren ein Volumen von 4,7 Milliarden Mark. Das ergibt eine gemeinsame Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts Prognos in Basel und des Londoner Business-Journals "Screen Digest". Allerdings setzt diese Prognose voraus, dass mindestens 60 Prozent der europäischen Bevölkerung in den nächsten fünf bis zehn Jahren digitale Hörfunksignale empfangen können. Mit dieser Entwicklung befaßt sich am 27. und 28. Juni in München die 2nd European Digital Radio Conference.
Meist gelesen
stats