Digital Media Center strukturiert Führung um

Donnerstag, 02. September 2004

Die Stuttgarter Internetagentur DMC - Digital Media Center ordnet die Struktur ihrer Unternehmensleitung neu: Ab September übernimmt Andreas Magg, bisher kaufmännischer Leiter des Unternehmens, die Position des kaufmännischen Geschäftsführers mit den Verantwortungsbereichen Finanzen, Personal und Vertragswesen. Er übernimmt die Verantwortungsbereiche von Daniel Rebhorn, der sich als geschäftsführender Gesellschafter wieder stärker auf die technische und organisatorische Ausrichtung des Unternehmens konzentrieren wird.

Der bisherige Geschäftsführer für den operativen Betrieb, Jörg Hampe, wird auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung ausscheiden. Hampe bleibt aber als Berater im Bereich Consulting im Unternehmen. Damit besteht die Geschäftsführung von DMC ab September aus Andreas Schwend (Marketing, Sales und Beratung), Daniel Rebhorn (Technik und Organisation) und Andreas Magg (Finanzen, Personal und Vertragswesen). DMC wurde 1995 gegründet und beschäftigt heute 110 Mitarbeiter. Zu den Kunden der Newmedia-Agentur zählen unter anderem Kodak, Telekom Training und Neckermann Versand. ems
Meist gelesen
stats