Digital-5-Sender starten eigene iPad-Apps

Montag, 03. Mai 2010
-
-

Die in der Gruppe Digital 5 zusammengeschlossenen Radiosender haben eigene Apps für das iPad entwickeln lassen. Damit sind die Sender Antenne Bayern, Hitradio FFH, Hit-Radio Antenne Niedersachsen, Radio Hamburg, Radio SAW und 104,6 RTL Berlin zum Verkaufsstart in Deutschland auf dem iPad präsent.  Mit der eigens für den Tablet entwickelten App wollen die Digital-5-Sender unter Beweis stellen, dass sie bei Neuentwicklungen "die Nase vorn haben". "Natürlich funktionieren generell alle iPhone-Apps auch auf dem iPad - sind aber nicht für den großen Bildschirm optimiert", erklärt Digital-5-Geschäftsführer Hans-Dieter Hillmoth: "Daher haben wir uns schon jetzt um die Entwicklung eigener, iPad-optimierter Apps  gekümmert, um unseren Hörern größtmögliche Freude mit ihrem iPad zu ermöglichen. Natürlich auch, um Radio zukunftsfähig in der mobilen Welt zu positionieren." Um die technische Umsetzung kümmerte sich Liquid Air Lab/Spodtronic.

Digital 5 ist ein Zusammenschluss der Sender Antenne Bayern, Radio FFN, Hit-Radio Antenne (beide Niedersachsen), Radio Hamburg, Radio/Tele FFH (Hessen), Radio NRW, 104.6 RTL Berlin, 105'5 Spreeradio, Radio SAW, Antenne Thüringen und BCS Sachsen. Gemeinsam produzieren die Digital 5-Sender über zwanzig Web-Radios, die die jeweiligen Sender auf ihren Internetseiten und Smartphones anbieten. dh
Meist gelesen
stats