Dietmar Fütterer soll bei Alfa Romeo Gas geben

Freitag, 03. Mai 2002

Dietmar Fütterer ist Verantwortlicher für die Business Unit Alfa Romeo der Fiat Gruppe. Der 59-Jährige war bis April 1995 Vorstandsvorsitzender der deutschen Fiat Vertriebsgesellschaft. Seitdem war er in der italienischen Konzernzentrale verantwortlich für außereuropäische Märkte. Fütterer soll in enger Abstimmung mit dem Fiat-Vorstandsvorsitzenden Haydan Leshel für eine dynamische Weiterentwicklung der Marke Alfa Romeo sorgen. Zudem soll er seine Business-Unit zu größerer Unabhängigkeit vom Fiat-Konzern führen.
Meist gelesen
stats