Dieter Weirich leitet Kommunikation des Frankfurter Flughafens

Mittwoch, 04. Februar 2004

Der gelernte Journalist und frühere Intendant der Deutschen Welle, Dieter Weirich, wird zum 1. April dieses Jahres neuer Leiter der Unternehmenskommunikation von Fraport. Die Aufgaben des 59-Jährigen umfassen die interne wie externe Kommunikation sowie die Public Affairs-Arbeit des Unternehmens. Pressesprecher Klaus J. Busch behält diesen Posten und bleibt im Bereich der Unternehmenskommunikation Leiter Presse und Publikationen.

Weirich startete seine berufliche Laufbahn bei einer hessischen Tageszeitung und war von 1989 bis 2001 Intendant des Auslandsrundfunksenders Deutsche Welle. Von 1974 bis 1989 war er Abgeordneter des hessischen Landtages und des Deutschen Bundestages. Er erhält von Fraport einen Zweijahresvertrag. kj

Meist gelesen
stats