Dieter Schweer geht als Kommunikationschef zur Hypo Vereinsbank

Freitag, 29. April 2005
-
-

Dieter Schweer wird die Telekom-Tochter T-Systems verlassen. Wie HORIZONT.NET aus gut unterrichteten Kreisen erfuhr, wird der 51-Jährige, der seit Januar 2004 im Executive Board des Frankfurter Informations- und Kommunikationstechnik-Dienstleisters den Bereich Corporate Marketing & Communications verantwortet, zur Hypo Vereinsbank nach München wechseln. Dort wird der frühere Corporate-Communications-Chef von RWE den Posten des Bereichsvorstands Marketing und Kommunikation übernehmen.

In dieser Funktion beerbt Schweer Gunter Ernst, der sich Ende 2004 in den Ruhestand verabschiedet hatte. An Schweer werden in Zukunft Werbeleiter Dirk Huefnagels, Bernhard Michalowski, Leiter der internen Kommunikation, sowie Pressechef Martin Roth berichten. Wer bei T-Systems die Nachfolge von Schweer antritt, ist unklar. Das Unternehmen, das nach dem plötzlichen Tod von CEO Konrad Reiss vor wenigen Wochen ohnehin personell geschwächt ist, wollte das Thema nicht kommentieren. mas
Meist gelesen
stats